Ruth Rousselange

Ruth Rousselange. Verlag: J.G. Seume Autoren - (C) Foto privat

 
Ruth Rousselange, in der Hüttenstadt Völklingen geboren, wuchs in einem kleinen Dorf nahe der französischen Grenze auf. Sie studierte Germanistik und Anglistik. Literarische Streifzüge durch Großbritannien und Irland verstärkten ihre Anglophilie. Von 2000 bis 2014 lebte sie als freie Kritikerin, Rezensentin und Autorin in Saarbrücken. Mittlerweile wohnt sie im Bliesgau. Sie leitet die Literatur- und Schreibwerkstatt „Literaturfraktur“ und veröffentlichte Kolumnen und Lyrik bei verschiedenen Verlagen und in Anthologien. 2016 erhielt sie den Zonta-Kulturpreis in der Sparte Literatur. Im Verlag: J.G. Seume veröffentlichte sie das Buch „Saarbrücken! Der Kinderstadtführer“. Im Verlag: J.G. Seume veröffentlichte sie das Buch „Saarbrücken! Der Kinderstadtführer“.
 
Foto: Jean M. Laffitau
 

Saarbrücken! Der Kinderstadtführer